Pressespiegel 2012

OB Dupper zum Konzerthaus: "Die Stadt ist gerne informiert"

Innside November 2012 - Auszug aus einem Interview mit OB Jürgen Dupper

Innside:

Im Frühjahr hat sich die Konzerthausinitiative mit dem wiederbelebten Plan eines Konzerthauses in Hacklberg zu Wort gemeldet. Was halten Sie von diesem Plan und gibt es in dieser Richtung Neuigkeiten, gibt es Pläne für die Konzerthauswiese in der Neuen Mitte?

OB Jürgen Dupper:

Es gibt einen klaren Auftrag der Bürger, kein "Europäisches Haus zu bauen", an den ich mich gebunden fühle und an den ich mich auch halte. Die Konzerthausinitiative ist nun vor einiger Zeit mit dem nicht ganz neuen Gedanken ein Konzerthaus in Hacklberg zu bauen an die Öffentlichkeit getreten. Die Stadt ist gerne informiert, wie sich die Dinge hier entwickeln, es gibt aber derzeit keinen politischen Auftrag. Die Stadt hat derzeit keine Mittel, um ein Konzerthaus zu bauen oder zu betreiben.