Preisträger 2017

Musikpreis für Brigitte Fruth

Domkantorin für musische Bildung und europäische Werte ausgezeichnet

in Passauer Neue Presse vom 19. Oktober 2017

von Theresia Wildfeuer

PNP 19 10 2017 Musikpreis Fruth

Bild: Höchste Qualität und Innigkeit: Dr. Pankraz Freiherr von Freiberg (von links) und Jürgen Karl von der BI Konzerthaus sowie Stiftungsratsvorsitzender Prof. Dr. Walter Schweitzer zeichneten Brigitte Fruth mit dem Volker-Mangold-Musikpreis aus. − Foto: Wildfeuer

Die Stiftung "Europäisches Haus – Konzerthaus Passau" und die Bürgerinitiative Konzerthaus Passau e.V. haben Domkantorin Brigitte Fruth, stellvertretende Domkapellmeisterin und Organistin, in feierlichem Rahmen im Domchorprobensaal den Volker Mangold-Musikpreis verliehen. Der auf 2000 Euro dotierte Preis wurde zum 15. Mal vergeben.

Über 200 Besucher verfolgen Musikpreisverleihung

Musikpreis 2017 Saal

So voll war der Domchorprobensaal noch nie. Über 200 Besucher hatten sich am 17. Oktober 2017 eingefunden, um die Verleihung des Volker Mangold-Musikpreises an die Domkantorin zu erleben.

Volker Mangold-Musikpreis für Brigitte Fruth

Passau, 06. Oktober 2017

JK

Die Stiftung Europäisches Haus – Konzerthaus Passau und die Bürgerinitiative Konzerthaus Passau e.V. verleihen den Volker Mangold-Musikpreis 2017 an die Domkantorin Brigitte Fruth. Sie würdigen damit ihre langjährige Tätigkeit als Kantorin und Organistin im Dom, als Stv. Domkapellmeisterin sowie als Stimmbildnerin und Chorleiterin u.a. an der Domsingschule. Zahlreiche Orgelkonzerte sowie kammermusikalische und solistische Auftritte im In- und Ausland runden ihr musikalisches Wirken ab.

Die Überreichung des Preises wird am 17. Oktober 2017 um 19.30 Uhr im Domchorprobensaal erfolgen. Anschließend wird Brigitte Fruth auf der Orgelempore die Domorgel erklären und auch spielen. Zur Verleihung sind Besucher herzlich willkommen. Der Domchorprobensaal ist über den Dominnenhof zu erreichen